Dienstag, 25. Oktober 2016

Buchwoche: Das Mondmädchen

Willkommen bei der 




Heute möchte ich Euch ein ganz zauberhaftes Buch vorstellen: Ein Märchen, das auf der wahren Geschichte der Flucht einer ganzen Familie mit Kindern beruht. Doch dank der schönen, einfühlsamen Sprache und den fantastischen Bildern von Mehrdad Zaire wird es trotz der grausamen Realität, die dahinter steckt, zu einem Juwel der aktuellen Kinderliteratur.

Mehrnousch Zaeri-Esfahani: Das Mondmädchen

Dieses "Märchenbuch" für größere Kinder erzählt die Geschichte von Mahtab, die mit ihrer Familie aus der Heimat flüchten muss und dank ihrer Phantasie die grausame Realität übersteht, während ihre Mutter zeitweise „ihre Seele verliert“.





Mahtab wächst wohlbehütet in einem orientalischen Kaiserreich auf. Ihr Vater ist Arzt, mit ihrer Mutter verbringt sie gerne viel Zeit im Garten und kann sogar mit Katzen sprechen. Durch eine – zunächst begrüßte – Revolution kommt die „Weißhaarige“ an die Macht. Doch nach kurzer Zeit verwandelt sie sich in die diktatorische Blutrote, die in der Schule wieder Prügelstrafen einführt und sich von der Herzen junger Männer ernähren möchte. Die Familie flieht und Mahtab, das „Mädchen des Mondes“ und ihre kleine Schwester finden Trost in der phantastischen Welt von Athabasca mit Hilfe der Fee Pari, der sprechenden Katze Toulouse und fliegenden Schwänen, die den realistischen Strang des Märchens um Schlepperbanden, Fluchtgefahren und den Verlust ihres Koffers zur Nebensache werden lassen.



Das Buch bringt größeren Kindern die Gefahren und ungeahnten Situationen der Flucht nahe, aber macht auch Mut, zu träumen und auf sich selbst zu vertrauen, auch wenn man noch klein ist. So wird Mahtabs Mutter auf der Flucht krank, doch die Kinder schaffen es, dank ihrer Träume und kindlichen Spiele, ihre Zuversicht nicht zu verlieren um ihrem Ziel Yialaman näher zu kommen.


Das Mondmädchen ist vom Verlag aus für Kinder ab 8 vorgeschlagen, früher würde ich es auch nicht vorlesen, da das Buch sehr phantasiereich ist und danach viel Diskussionsbedarf entstehen wird. Doch mit älteren Kindern, die sich schon mit dem Thema Flucht auseinander setzen können und möchten, ist dies ein guter Einstieg um über die Ängste und Gefühle der betroffenen Kinder zu sprechen.

Das Mondmädchen
Mehrnousch Zaeri-Esfahani
Knesebeck Verlag
14,95 Euro
HIER könnt Ihr das Buch direkt beim Verlag bestellen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen