Freitag, 28. Oktober 2016

Buchwoche: Anna, Anton, Augenstern

Nach den Sommerferien kam Monsieur Mignon nach Hause und erzählte mir ganz erstaunt, wie die neuen "Käfer" im Kindergarten heißen: Vidinja, Leander, Samija, Tayo - ganz schön schwierige Namen. Bei den Fragen "Mama, warum heißen die so?" oder "Mama, was ist das für ein Name?" kam mir das heutige Buch gerade recht :)


Anna, Anton, Augenstern - oder wie man auf der ganzen Welt zu seinem Namen kommt!

von Kristina Dumas & Ina Worms


© Annette Betz in der Ueberreuter Verlag GmbH, Berlin 2016


Wer denkt sich denn die ganzen schönen Vornamen aus? Wie kommt ein Kind in Deutschland, bei den Inuit oder Indianer zu seinem Vornamen? Warum haben unsere (Groß)Eltern und ihre Freunde ganz andere Namen als die eigene Generation? Wie entstehen Kosenamen? Und wie die Nachnamen auf Island?


© Annette Betz in der Ueberreuter Verlag GmbH, Berlin 2016  

Auf kindgerechte und anschauliche Weise erklären und veranschaulichen Autorin Kristina Dumas und Illustratorin Ina Worms, wie Kinder weltweit zu ihren Namen kommen und was für schöne Namen es gibt. Monsieur Mignon liebt das Buch und bestimmt wird er seine Kinder einmal nach dem Kindern im Buch – Nanu oder Amya – nennen. 


© Annette Betz in der Ueberreuter Verlag GmbH, Berlin 2016  
Ein schönes, buntes und lehrreiches Sachbuch für Kinder ab 5. Besonders gut gefallen uns die wimmelbildermäßigen Doppelseiten mit einer Weltkarte, biblischen Namen oder einer Alltagsszene aus dem Kindergarten. Hier sitzen zum Beispiel Pietro, Pierre, Piotr, Pete und Peter an einem Tisch - jeder mit einem Fähnchen vor sich, damit man sehen kann, aus welchem Land die Jungs kommen, deren Namen alle den selben Ursprung und die selbe Bedeutung haben.

Anna, Anton, Augenstern bietet viele kurzweilige Infos, auch für Eltern. Dank der schönen Bilder ein empfehlenswertes Sachbuch für neugierige Kindergartenkinder. Und vielleicht auch ein Geschenke-Tipp für werdende Eltern ;)

Anna, Anton, Augenstern - oder wie man auf der ganzen Welt zu seinem Namen kommt!
Kristina Dumas & Ina Worms
Annette Betz, 32 Seiten, 12,95 €
HIER online beim Verlag bestellen

1 Kommentar:

  1. Das klingt super, vielen Dank für den Tipp!!
    Rosali

    AntwortenLöschen